Leder

Lederscheide mit Prägung für Küchenmesser

Das Küchenmesser von Profis gehört auch stilvoll geschützt. Diese Lederscheide wurde maßgefertigt, nach Kundenwunsch gefärbt und mit einem eigens angefertigtem Prägestempel geprägt. Prägestempel für Kleinserien können wir selber anfertigen.

Lederscheide mit individueller Prägung
Lederscheide mit individueller Prägung

Lederholster für Jagdmesser

Für dieses alte, stark gebrauchte Jagdmesser mit einer echten Geschichte habe ich ein Lederholster angefertigt. Das Holster ist für einen Linkshänder.


Lederscheide mit Koppelschuh

Dieses schöne Damastmesser bekam eine Maßgefertigte Lederscheide mit Koppelschuh. Eine Herausforderung war hier, für die große und dicke Klinge eine geeignete Scheide zu bauen. Die Lederscheide ist exakt an die Stärke der Klinge angepasst.

Damit die Lederscheide auch bequem getragen werden kann, habe ich mich hier für die Konstruktion mit einem Koppelschuh entschieden. Mit einer Kopfniete wird die Lederscheide am Koppelschuh sicher fixiert.

Die dunkelbraune Farbe passt sehr gut zum Griff des Messers, die naht mit weissem Garn mit der Hand vernäht, die Kanten wurden schwarz gefärbt und versiegelt.


Lederschürze auf Maß gefertigt

Für einen lieben Freund und Koch habe ich eine maßgefertigte Lederschürze angefertigt.

Vielen Dank an Stefan für die Hilfe dabei, bei der Auswahl der Materialien und Beschläge.

Mittlerweile ist die Schürze noch weiter individualisiert worden, sie hat eine Lederscheide für ein Kochmesser bekommen und ein mit dem Laser graviertes und geschnittenes Logo im Brustbereich.

Bei meiner eigenen Schürze experimentiere ich noch mit Lederscheide für ein Damastmesser und praktischen Accessoires.


Speisekarten

Exklusive Speisekarten aus natürlichen Materialien.

Rindsleder, graviert und bearbeitet, natürlich gefettet, Kanten bearbeitet.

Die Basis sind dünne Bretter aus Eiche, geschliffen, graviert und geölt.

Die eigentliche Speisekarte ist auf exckusivem Hahnemühle Papier gedruckt, gebohrt und mit Zwischenlagen und Buchbinderschrauben zusammengefügt.

Auf Grund der verwendeten Materialien und der vielen Handgriffe die zum Entstehen der exklusiven Karten nötig sind, fertige ich hier nur kleine Stückzahlen an.


Lederpatches Triangel

Schlüsselanhänger

Ein Lederpatch mit Gravur und einer Schlüsselkette...

Eigentlich einfach, aus Leder ausschneiden, die Kanten polieren und das Motiv reinlasern.

Ich hab das mit dem Laser mit dünnem Leder ausprobiert und es hat gut funktioniert.

Einem Kunden hat das so gut gefallen das er ein paar davon haben wollte.
Leider hat das mit dem Laserschneiden bei einem dickeren Leder nicht mehr funktioniert, also habe ich eine Stanzform bauen lassen und jedes einzelne Teil dann mit dem Hammer aus dem 3,5mm Leder rausgestanzt. Da wurde es mir auch im Keller sehr warm...

Das hat aber auch die Grenzen des kleinen Lasers deutlich aufgezeigt und zur Bestellung eines großen 50W Lasers geführt!

Letztendlich habe ich noch an der Bearbeitung der Rückseite und der Kante experimentiert bis ich selber mit dem Ergebnis zufrieden war.

Dem Kunden gefällts natürlich auch :-)


Brillenetui für die Sonnenbrille

Die Sonnenbille hat ein neues Etui bekommen. Rindsleder, gefärbt, vernäht, im Vintage Look, passend zu meiner alten RayBan.



Lederscheide

Klein und fein

Um in die einzelnen Arbeitsschritte hinein zu kommen habe ich dieses kleine Damastmesser als Bausatz gekauft.

Die Lederscheide ist aus eigenem Entwurf entstanden, das Messer kann so recht praktisch am Gürtel getragen werden.

Diese Lederscheide war auch der 1. Test für das Formen des Leders. 3mm Rindsleder ist aber eindeutig zu dick dafür.


Brillenetui

Schlüsselanhänger

Schlüsselanhänger aus Leder, mit Messingschäkel und der Schriftzug wurde mit einem Prägestempel in das Leder eingebracht.

Der Prägestempel kann mit jedem Schriftzug oder Logo auf Wunsch hergestellt werden. Der Prägestempel wird aus Acryl mit dem Laser geschnitten und ist somit auch für sehr kleine Auflagen interessant.


Brillenetui

Brillenetui

Ein Brillenetui aus Leder.
Die Besonderheit ist hier die 2-färbige Naht mit einem weissen und einem roten Zwirn.
Das Etui wurde diesmal VOR dem Vernähen gefärbt und punziert.
 
So ist die Lesebrille immer schön geschützt.